(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"74"] ergab 1605 Treffer!

Ergebnisse pro Seite
  1. Charter: LilienfeldOCist 1305_XII_15

    Monasterium

    Otte von Nevnburch, der Bruder Haymen und Otten ze Wienne, beurkundet, daß er von dem verstorbenen Jacob, dem Bruder Wilhalmes in dem Strohof, einen Weingarten in dem Nvzpach geerbt hat, dessen Bergmeister Vlrich bi den Brvedern ist, und von dem ...

  2. Charter: LilienfeldOCist 1449_II_20

    Monasterium

    Papst Nikolaus V. verleiht Abt Petrus und seinen Nachfolgern von Lilienfeld, wo die Mutter des Königs Fredericus und andere Adelige begraben sind, das Recht des Gebrauchs der Pontifikalien an jährlich 12 Festtagen nach dem Beispiel Alexanders IV.

  3. Charter: LilienfeldOCist 1347_VII_12

    Monasterium

    Stephan von Chlaubndorf der Redebrunner schenkt mit seinen Kindern Christan, Vlreich, Jans und den Schwiegersöhnen: Paul der Inprukker mit seiner Frau Elspet und Stephan der Haympech mit seiner Frau Anne zum Seelenheile seiner verstorbenen Frau ...

  4. Charter: LilienfeldOCist 1347_VII_25

    Monasterium

    Off von Arberch und seine Frau Offmey verkaufen 1 Hofstatt in dem Ramsenpach an dem Gayn, die Herman besaß, mit je ½ lb Dienst zu Martini und Georgi, um 16 lb an Abt Vlreich und den Konvent von Lyligenueld. $$Siegler: der A., sein Sohn Chvnrat, ...

  5. Charter: LilienfeldOCist 1409_III_17

    Monasterium

    Hans Schik, Forstmeister in Geuell, Hans Snabel, Peter Jeger, Nyclas Scherteczl, Andre Fleischakker, Niclas der Swab, Hans Smid und Leubel Czechmaister, Bürger zu Geuell, und die ganze Gemeinde stiften mit Zustimmung ihres Pfarrers Hainreich zu ...

  6. Charter: LilienfeldOCist 1403_VI_15

    Monasterium

    Pfarrer Herman der Kapelle zu Traysem und Kaplan der Katharinenkapelle zu Chrems an dem Hochenmarcht verkauft 1½ Joch Weingarten zu Stretzing, heißt der Weczelstain und liegt zwischen Stretzenpach und Symons Weingarten, den er von seinem ...

  7. Charter: LilienfeldOCist 1490_II_09

    Monasterium

    Wolfgang Werakchs, des Leopoldt von Neydegk von Ruena Forstmeister auf dem Jaithof, und Rat und Gemeinde zu Gfell errichten in Anwesenheit ihres Pfarrers Andre Draechssel und mit Zustimmung des Michael Wierdt, Pfarrer in Meysling und Lehensherr der ...

  8. Charter: LilienfeldOCist 1836_I_07

    Monasterium

    Kaiser Ferdinand I. belehnt Abt Ambros von Lilienfeld wie 1613 August 13 (n. 1408).

  9. Charter: LilienfeldOCist 1652_IV_04

    Monasterium

    Kaiser Ferdinand III. erhebt den Lilienfelder Hofrichter Paul Reiffenstuehl, der schon 1645 unter Kriegskommissar Abt Cornelius für die Proviantierung der Truppen bei der Wiedereroberung von Krems sorgte, in den Adelsstand und gewährt ihm eine ...

  10. Charter: LilienfeldOCist 1433_III_29.1

    Monasterium

    Die Vettern Steffan und Fridreich von Hachenbergk urkunden über die Beilegung ihres Rechtsstreites mit Abt Steffan und dem Konvent von Liligenfeld um die große Jagd: Rotwild, das von Klosterleuten auf Klostergrund gejagt wird und auf Hohenberger ...

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen