(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"63"] ergab 20302 Treffer!

Ergebnisse pro Seite
  1. Altlaute

    Georg Gerle (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Die aus der Ambraser Kunst- und Wunderkammer stammende Elfenbeinlaute weist Georg Gerle (1520-1591) als Lautenmacher von höchstem Niveau aus. Nur die Decke ist als klangbestimmender Teil aus Nadelholz gefertigt. Sie wird von einer fein gearbeiteten ...

  2. Chitarrone

    Magnus Tiefenbrucker (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Der Chitarrone entspricht einem Lautentyp, bei dem neben den sechs doppelchörigen Spielsaiten eine nicht genau definierte Anzahl von Basssaiten hinzugefügt wird. Da diese eine viel längere Mensur benötigen, ist ein zweiter, langer Hals mit einem ...

  3. Aus einer Chitarra battente umgebautes Instrument

    Matthäus Seelos (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Diese Gitarre von Matthäus Seelos (ca. 1599-1654) besitzt am Unterklotz Anhangstifte, die belegen, dass es sich ursprünglich um eine Chitarra battente handelte, die später zu einer fünfchörigen Barockgitarre umgebaut wurde. Wie die Laute war auch ...

  4. Gitarre

    Alexandre Voboam (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Aufgrund ihres seltenen Vorkommens nimmt die Doppelgitarre von Alexandre Voboam aus dem Jahr 1690 eine besondere Stellung ein. Nicolas Alexandre Voboam dominierte den Gitarren- und Kastagnettenbau in Paris am Ende des 17. Jahrhunderts. Seine ...

  5. Cister

    Girolamo de Virchis (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Die Cister von Girolamo de Virchi (ca. 1523 - nach 1574) stellt eines der prunkvollsten und am schönsten verzierten Instrumente der gesamten Musikgeschichte dar. Sie war Bestandteil der berühmten Kunst- und Wunderkammer Erzherzog Ferdinands auf ...

  6. Lyra-Cister

    anonym (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Diese Cister, deren Korpus formale Anklänge an die antike Lyra zeigt, wird bereits in einem Ambraser Inventar des 17. Jahrhunderts erwähnt. Es dürfte sich um ein Theaterinstrument handeln, das auf der Bühne eingesetzt wurde. Typisch für die ...

  7. Diskantgambe

    Francesco Linarol (Hersteller/in)

    Kunsthistorisches Museum

    Die Diskantgambe von Francesco Linarol zählt zu den wenigen Renaissancegamben, die in originalem Zustand erhalten blieben. Einem dendrochronologischen Gutachten zufolge kann Linarols Gambe frühestens 1582 entstanden sein. Sie ist also als Spätwerk ...

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen