(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"5" AND Collection:"Weltmuseum Wien, Insulares Südostasien"] ergab 410 Treffer!

Ergebnisse pro Seite
  1. Buddha in bhadrāsana

    Weltmuseum Wien

    Der Buddha hat eine sitzende Stellung und herabhängende Beine. Die Hände sind in Mudra-Stellung. Über die linke Schulter hängt eine Schärpe. Diese Position ist ungewöhnlich für das alte Indien und Indonesien, nur in Mendut in Zentraljava finden wir ...

  2. Kalkbehälter

    Weltmuseum Wien

    Dank des Gewürzreichtums entwickelte sich Ostindonesien früh zu einer Destination internationaler Handelsrouten. Ab dem 18. Jahrhundert monopolisierten die Holländer den Handel in der Region. Glasperlen wurden eine weitverbreitete Währung.
    In ...

  3. Wadenband

    Weltmuseum Wien

    Um den lukrativen Handel mit Gewürzen zu übernehmen, fuhren portugiesische Schiffe Richtung Asien, wo man wichtige Handelsknotenpunkte, beispielswiese Malakka 1511, erobern konnte. Von dort aus reisten sie weiter nach Java, Timor, zu den Molukken ...

  4. Brustschmuck

    Weltmuseum Wien

    Dieser Schmuck wird sowohl von Frauen als auch von Männern getragen, er dient als Austauschgeschenk bei einer Verlobung. An der Kette hängt eine Millefiori-Glasperle, eine typisch venezianische Glasperlenart. Schon die Bedeutung des Wortes ...

  5. Batik mit arabischer Schrift

    Weltmuseum Wien

    Das Zentrum der Lotusblume bildet das Zeichen „Allah“, das in arabischer Kalligraphie geschrieben ist. Das Wort für „Allah“ ist mit Absicht verfälscht, damit das Tuch keine sakrale Eigenschaft bekommt und außerhalb der religiösen Zeremonie ...

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen