(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"144" AND Collection:"MITTERSILL, FELBERTURMMUSEUM"] ergab 24 Treffer!

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
3
Nächste Seite anzeigen
Ergebnisse pro Seite
  1. Schaukelstuhl

    Kinder-Schaukelstuhl, braun gestrichen. Stuhl mit Lehne auf zwei langen Kufen aufgesetzt.

    Salzburger Regionalmuseen

  2. Kommodenkasten

    Kommodenkasten, Tabernakelschrank, Biedermeier; aufwendige Intarsienarbeit mit verschiedenfärbigen Obstholzfurnieren. Kommode mit drei Laden, eingeschwungene Vorderseite, Aufsatz zweigeteilt mit je vier Laden und Mittellisene (Verschluss). ...

    Salzburger Regionalmuseen

  3. Pestsegen

    Pestsegen, aus Steinbockhorn (von der Rose). In ausgefrästen Öffnungen und in der Mitte eingesetzte, mit Bergkristall abgegedeckte Reliquien.

    Salzburger Regionalmuseen

  4. Pulverflasche

    Pulverflasche, aus Glas, mundgeblasen, mit Zinnverstärkung und Glasstopsel. Das Material Glas stellt dabei eine Besonderheit dar, da Pulverflaschen üblicherweise aus Horn gefertigt wurden. Das Objekt stammte daher vermutlich von einem wohlhabenden ...

    Salzburger Regionalmuseen

  5. Gießkanne

    Spritzkrug aus Holz, am Ausguss mit Schmiedeeisen verstärkt. Diese kreative Arbeit ist höchstwahrscheinlich das Gesellenstück eines Binderlehrlings. In Mittersill existierte bis weit in das 20. Jahrhundert hinein ein Bindereibetrieb. Die Gießkanne ...

    Salzburger Regionalmuseen

  6. Kanditenwalzenpaare

    Kanditenwalzenpaare, fünf Stück, mit Muschel-, Viereck- und achteckigen Mustern, aus Messing. Die austauschbaren Walzen dienten als Einsätze für die Maschine zur Konfektherstellung. Eine epochale Erfindung im Konditorengewerbe.

    Salzburger Regionalmuseen

  7. Kardiermaschine

    Wolldatsch, massives Holzgestell, teils verschraubt, Laufrollen mit Drahtstiftmatten versehen, Handbetrieb mit Kurbel. Das Gerät stellte für die damalige Zeit ein Wunderwerk der Technik dar. Die Kardiermaschine stammt von einem Schafbauern in ...

    Salzburger Regionalmuseen

  8. Streichmelodia

    Robert Lerch

    Streichmelodia mit Kasten. Der rotbraun und schwarz lackierte Korpus besteht aus Fichte, der Boden wurde aus Ahorn gearbeitet. Am Hals sind 24 Bünde. Das Instrument ist an der Unterseite signitert: 'Robert Lerch 1.11.80'. Der dazugehörige Bogen ...

    Salzburger Regionalmuseen

  9. Tragbare Drechselbank

    Tragbare Drechselbank mit Gurten und Fußbetrieb. Bis in die 1950er Jahre von Drechslern verwendet, die damit auf Stör gingen. Die Stördrechsler fanden meist nur bei wohlhabenden Bauern, auch im angrenzenden Tiroler Gebiet, Arbeit.

    Salzburger Regionalmuseen

  10. Anstecknadel

    Bergführerabzeichen, rund, aus Messing, in der Mitte Edelweiß auf schwarzem Grund, darunter Fahne mit Aufschrift: 'Steiner Josef - behördlich autorisierter Bergführer', darunter geschwungene Kordel. Zum Beginn des Tourismus im Oberpinzgau, ab den ...

    Salzburger Regionalmuseen

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
3
Nächste Seite anzeigen

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen