(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"144" AND Collection:"LAMPRECHTSHAUSEN-ARNSDORF, STILLE NACHT MUSEUM"] ergab 13 Treffer!

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
Nächste Seite anzeigen
Ergebnisse pro Seite
  1. Quartierliste

    Quartierliste für Offiziere in Lamprechtshausen, 'Armstorfer Viertel', mit Angabe der Rationen. Doppelbogen, an drei Seiten beschriftet. Ohne Jahreszahl, um 1800. Während der Napoleonischen Kriege wurden Soldaten bei der Bevölkerung, vor allem bei ...

    Salzburger Regionalmuseen

  2. Lehrerpult d. Franz X. Gruber

    Nach mündlicher Überlieferung stammt das Lehrerpult aus jener Schulklasse, die Franz Xaver Gruber in Arnsdorf leitete. Die Schulbänke gehen auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Die Schüler schrieben damals mit Griffeln auf den kleinen ...

    Salzburger Regionalmuseen

  3. Bild

    Keltenmuseum

    Schwarz-weiß Fotografie, Ausschnitt aus einem Gruppenfoto der Liedertafel Hallein aus dem Jahre 1857. Zu sehen ist der damals 70jährige Franz Xaver Gruber als Mitglied des Chores. Das Original-Gruppenbild befindet sich in Hallein.

    Salzburger Regionalmuseen

  4. Wallfahrtsbild

    Kupferstich mit Darstellung: 'S. Maria Armsdorf'. Ansicht der Wallfahrtskirche mit Muttergottes und Engeln. Ein Engel trägt die Jahreszahl 'MCCCXX' - 1820. Neben der Kirche ist das Schulhaus, die Wirkungsstätte Franz Xaver Grubers erkennbar. ...

    Salzburger Regionalmuseen

  5. Anstrichschichten

    Im Rahmen der Generalsanierung 2010 wurden auch die seit der Errichtung aufgebrachten Anstrich-Schichten untersucht. Man stieß auf 29 Schichten. Zur Entstehungszeit des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“ 1818 war das Zimmer hellbraun ...

    Salzburger Regionalmuseen

  6. Zeitschiene

    Eine Zeitschiene gibt Auskunft über verschiedene wichtige Zeitpunkte in der Geschichte Arnsdorfs. Interessant ist vor allem, dass Arnsdorf nicht nur mit großer Wahrscheinlichkeit der Entstehungsort der Melodie eines der berühmtesten ...

    Salzburger Regionalmuseen

  7. Aquarellbildchen

    F. X. Gruber

    Aquarellbildchen, möglicherweise aus der Hand Franz Xaver Grubers. Die Ansicht zeigt das Geburtshaus von Felix, dem Sohn (oder Enkel) von F. X. Gruber. Dargestellt ist das Chorregentenhaus in Hallein in der Zeit um bzw. nach 1840. Auf der Rückseite ...

    Salzburger Regionalmuseen

  8. Kirchenkrippe von Arnsdorf

    Inge Rihl

    Die Figuren der Krippe entstanden um 1800, stammen also ungefähr aus der gleichen Zeit wie die Figuren der Oberndorfer Krippe, vor der „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ am 24. Dezember 1818 zum ersten Mal erklang und die sich jetzt in Ried im Innkreis ...

    Salzburger Regionalmuseen

  9. Buch

    Der kleine Schreib- und Leseschüler. Ein Geschenk für Kinder, welche in kurzer Zeit schreiben und Geschriebenes lesen lernen wollen. Der Titel ist mit einem Kupferstich verziert, er zeigt einen Knaben, der unter einer Weide sitzt und in einem Buch ...

    Salzburger Regionalmuseen

  10. Fensterbeschläge

    Fensterbeschläge der Fenster aus dem Kabinett. Aus Eisenblech rankenartig geschmiedet, verzinnt.

    Salzburger Regionalmuseen

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
Nächste Seite anzeigen

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen