(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"144" AND Collection:"ALTENMARKT i. PG., PONGAUER HEIMATMUSEEN"] ergab 25 Treffer!

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
3
Nächste Seite anzeigen
Ergebnisse pro Seite
  1. Maria in der Hoffnung

    Das Andachtsbild zeigt Maria „in der Hoffnung“ (oder „in Erwartung“), die schwangere Muttergottes, auf deren Leib das IHS-Symbol in einer Glorie zu erkennen ist. Der Sockel unterhalb des breiten Goldrahmens dürfte als Opferstock fungiert haben.

    Salzburger Regionalmuseen

  2. Percht

    Die Perchten mit ihren zotteligen Fellen, mächtigen Hörnern und furchterregenden Masken sind in den Rauhnächten um Weihnachten unterwegs. Eine alte Perchtenregel besagt, dass in einer Maske nur schwarz, rot und weiß vorkommen darf.

    Salzburger Regionalmuseen

  3. Rettenbachbock

    Kaspar Fritzenwallner

    Eine wichtige Figur beim Pongauer Perchtenlauf ist der sogenannte Rettenbachbock, eine Sagenfigur aus Altenmarkt.

    Salzburger Regionalmuseen

  4. Bauernkasten

    Der Schrank, mit der für Bauernkästen außergewöhnlichen Bemalung, trägt die Inschrift „Andreas Hoffinger – 1808“ und stammt aus dem Nachlass eines Bewohners des „Bruderhauses“ in Altenmarkt.

    Salzburger Regionalmuseen

  5. Tintenflasche

    Günther Wagner

    In Zeiten, in denen man noch – im wahrsten Sinn des Wortes – die Schulbank drückte, waren üblicherweise in den Schreibflächen der Bänke Halterungen für Tintenfässer eingelassen. Von Zeit zu Zeit musste aus einer großen Flasche Tinte nachgefüllt werden.

    Salzburger Regionalmuseen

  6. Schülertafel

    Schwarze Tafel für die Eintragung der Schülerzahlen mit Kreide

    Salzburger Regionalmuseen

  7. Zahnarztbohrer von Dentist Walter Goth

    Bevor sich Dentisten und später Zahnärzte in den Landgemeinden niederließen, wurden Zahnbehandlungen auch vom Allgemeinmediziner (Landarzt) durchgeführt. Gebohrt wurde damals noch ohne Strom, mit Pedalantrieb und großer Übersetzung.

    Salzburger Regionalmuseen

  8. Schönpercht, Schwarze Almabtriebspercht

    Perchtengruppe Altenmarkt

    „Schönperchten“ sind, gemeinsam mit den „Schiachperchten“, „Hexen“ und zahlreichen weiteren Gruppen die Protagonisten des Pongauer Perchtenlaufs, der üblicherweise am 6. Jänner stattfindet. Während die dunklen, furchterregenden Schiachperchten das ...

    Salzburger Regionalmuseen

  9. Gebärstuhl

    Ein Gebärstuhl ist ein spezieller Sitz, auf dem die Gebärende in der letzten Phase der Entbindung Platz nimmt. Die aufrechte Haltung des Oberköpers ermöglicht die Nutzung der Schwerkraft, wodurch die Geburt erleichtert werden soll.

    Salzburger Regionalmuseen

  10. Kachelofen

    Radstädter Keramik, Andree Godtfried (?)

    Die Hafnerei, die Erzeugung von Gebrauchskeramik und Ofenkacheln hatte im Ennspongau eine jahrhundertelange Tradition. Reiche Tonvorkommen im Gebiet von Radstadt und Altenmarkt boten die Grundlage für dieses wichtige Gewerbe.

    Salzburger Regionalmuseen

Seite:
Vorherige Seite anzeigen
1
2
3
Nächste Seite anzeigen

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen