(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"142" AND Collection:"Militaria"] ergab 292 Treffer!

Ergebnisse pro Seite
  1. Schlacht von Gallipoli

    Die Kinderzeichnung wurden von Oswald Freiherr v. Reichlin-Meldegg, Sohn des k.u.k. Husarenoberst Friedrich Freiherr v. Reichlin-Meldegg (1873-1945) gezeichnet.

    Landessammlungen Niederösterreich

  2. k.u.k 10-cm Feldhaubitze M14 feuernd

    Die Kinderzeichnung wurden von Oswald Freiherr v. Reichlin-Meldegg, Sohn des k.u.k. Husarenoberst Friedrich Freiherr v. Reichlin-Meldegg (1873-1945) gezeichnet.

    Landessammlungen Niederösterreich

  3. Husarenoffizier auf Erkundungsritt

    Die Kinderzeichnung wurden von Oswald Freiherr v. Reichlin-Meldegg, Sohn des k.u.k. Husarenoberst Friedrich Freiherr v. Reichlin-Meldegg (1873-1945) gezeichnet.

    Landessammlungen Niederösterreich

  4. SMS Monitor Bodrog unter ungarischer Flagge

    Die SMS BODROG (1904-1920) war ein Monitor der k.u.k. Marine bzw. der Donauflottille der Habsburgermonarchie. Das Schiff feuerte einen der ersten Schüsse des 1. Weltkriegs ab (Beschuss von Belgrad am 29. Juli 1914) und war an zahlreichen ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  5. Fotoalbum des Scharfrichters Josef Lang

    Album mit Familienfotos aus dem Besitz von Josef Lang. Fotoalbum mit Samteinband und metallenem Verschluss; 7 Seiten aus Karton mit Einschubfächern für Fotos; in der hinteren Buchälfte befindet sich unter einem Sichtfenster ein mechanischer ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  6. Verbandspäckchen Oest. Heilmittelstelle

    Die „Österreichische Heilmittelstelle Gemeinwirtschaftliche Anstalt“ wurde 1919 gegründet. Sie entstand durch die Fusionierung der 1794 gegründeten Militär-Medikamentendirektion und der 1894 geschaffenen Medikamenten-Eigenregie der Wiener ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  7. Fotoalbum Jan Dvorak, Zwangsarbeiter Fa. K. E. Damisch St. Pölten

    Jan Dvorak arbeitete von 1942 bis 1945 als tschechischer Zwangsarbeiter für die Firma K. E. Damisch in St. Pölten als Metallarbeiter. Die Firma Damisch befasste sich mit der Herstellung von Anhängern und war damit nicht direkt in die ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  8. Wie sich der Christlvetter in der sibirischen Gefangenschaft den Empfang der Heimkehrer in der Heimat vorstellte!"

    Enthusiastische Vorstellung der Soldaten des Ersten Weltkrieges nach deren Heimkehr aus der russischen Kriegsgefangenschaft. Gehört zu LK1738/2.

    Landessammlungen Niederösterreich

  9. Und wie es in Wirklichkeit war!

    Ernüchternde und tatsächliche Heimkehr der Soldaten des Ersten Weltkrieges nach deren russischen Kriegsgefangenschaft. Gehört zu LK1738/1.

    Landessammlungen Niederösterreich

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen