(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Ihre Suche nach [dataSource:"142" AND Collection:"Artefakte"] ergab 120 Treffer!

Ergebnisse pro Seite
  1. Steinkugelteil abgeplattet mit Eisenring

    Vermutlich Teil eines Prangers bzw. kam solch ein Bagstein als Ehrenstrafe durch die Niedere Gerichtsbarkeit für streitende Personen zum Tragen in Verwendung.

    Landessammlungen Niederösterreich

  2. Klarinette von Ludwig Wittgenstein

    Nach alter Tradition, die von Dr.Hübner und vielen späteren Mitgliedern des Vorstandes der Wittgenstein-Gesellschaft immer wieder bestätigt wurde, hat Ludwig Wittgenstein seine zwischen den Jahren 1920-1926 im Raume Kirchberg am Wechsel (an den ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  3. Autographen Fächer

    Das Objekt stellt einen aus 22 Holzblättern bestehenden Fächer mit einem Durchmesser von ca. 45 cm (im geöffneten Zustand) dar. Von den 22 Fächerblättern weisen 12 teils datierte Autographen aus den Jahren 1891-1896 dar. Es handelt sich um einen ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  4. OROP Tankstelle

    OROP Tankstellen-Emailschild um 1950 in Form eines nach rechtszeigenden Pfeiles. OROP (ÖROP) war ein Tankstellennetz der sowjetischen Mineralölverwaltung (SMV) in Ostösterreich. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die in der sowjetischen ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  5. Ringsonnenuhr aus dem Besitz von Bertha von Suttner

    Die vom kaiserlichen Universitätsopticus, Antonius Braun, gefertigte Ringsonnenuhr ist neben ihres handwerklichen Wertes vor allem aufgrund ihrer Besitzgeschichte für die landeskundliche Sammlung von hohem Interesse. Zu den Vorbesitzern des Objekts ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  6. Zinkbarren "Erstes Austriazink 1.April 1894"

    Das Objekt ist spannend, weil es auch nach umfangreicher Recherche und Kontakt zu verschiedenen österreichischen MontanwissenschaftlerInnen und Forschungsstellen als ein einzigartiges Objekt anzusehen ist, das in diesem Format unbekannt ist, zumal ...

    Landessammlungen Niederösterreich

  7. Hängegleiter Rada

    Ein Flugapparat, mit dem Herr Jiri Rada am 19. September 1988 die Flucht aus der CSSR gelang. Er startete in Adamov und landete nach einem ca. 110km langen Flug in Sierndorf an der March (Gemeinde Jedenspeigen). Dieser motorisierte, einsitzige ...

    Landessammlungen Niederösterreich

Haben Sie gefunden,
wonach Sie gesucht haben?

Mit den erweiterten Suchoptionen können Sie Ihre Suchanfrage neu formulieren, um ein treffenderes Suchergebnis zu erhalten.

Ergebnis filtern Ergebnis Filtern

Objekttypen

Institutionen