(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Willkommen im Kulturpool!

Der Kulturpool bietet Ihnen einen zentralen Zugang zu digitalen österreichischen Kulturerbe-Ressourcen. Mithilfe des Kulturpools können Museen, Bibliotheken und Archive übergreifend durchsucht und im Detail erforscht werden. Mehr...

Empfehlung der Redaktion

Europeana Aggregators' Forum Outreach event 2022

FOKUS:Europeana Aggregators' Forum Outreach event 2022

Europeana Aggregators' Forum Outreach event 2022
Die nächste Veranstaltung des Europeana Aggregator's Forum wird am 15. Dezember 2022 vormittags online stattfinden.
Von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr (wird noch bestätigt).

Die erste Veranstaltung im Juli führte durch den gesamten Aggregationsprozess, erinnerte die Zuhörer an die wichtigsten Elemente und Errungenschaften der Europeana-Initiative und gab den Aggregatoren das Wort zu ihrer Rolle und ihren Aktivitäten von einer digitalen Service-Infrastruktur bis hin zum Datenraum für das kulturelle Erbe.

Die zweite Veranstaltung wird sich auf die erste Phase der Aggregation, die Datenerfassung, konzentrieren.

Die Idee dabei ist, Erkenntnisse, Aktivitäten und Praktiken der Aggregatoren auszutauschen, um ihr Netzwerk von Kulturerbe-Institutionen zu erweitern und ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

"Wir sind gerade dabei, die Veranstaltung zu gestalten, aber wenn Sie einen Beitrag leisten und das Wort ergreifen möchten, wenden Sie sich bitte an uns!"

https://pro.europeana.eu/event/eaf-outreach-event

Wir werden Ihnen in Kürze die Details und das Programm mitteilen.
Da es sich um eine Outreach-Veranstaltung handelt, zögern Sie nicht, diesen Termin an Ihr Netzwerk von Kulturerbe-Institutionen und möglichen neuen Partnern weiterzugeben.

Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüßen.
Marie, Kerstin und Henning

PS: Falls Sie die erste Veranstaltung verpasst haben, finden Sie hier eine Aufzeichnung

https://youtu.be/ADjDa3yAGiY

https://pro.europeana.eu/files/Europeana_Professional/Event_documentation/Events/Aggregator_Forum/EAF-outreach-2022-Digital-Programme.pdf

Fokus:Der Hagenbund

"Der Hagenbund und Gumpendorf"

Gumpendorf scheint in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine lebendige und gesellige Gegend gewesen zu sein. Außerhalb der Inneren Stadt gelegen, dennoch relativ zentral, zwischen Wien Fluss und Mariahilf und nah an den vielen zentralen und sozialen Treffpunkten der Stadt. Ein Spaziergang durch die Gumpendorfer Straße als Hauptachse und - ader der Gegend lässt noch heute diesen Eindruck erwecken. Gumpendorf war zu dieser Zeit schon eingemeindet in die Stadt Wien als fünfter Bezirk, neben den Vorstädten Mariahilf, Windmühl, Magdalenengrund und Laimgrube. So hat jedes Haus in der Gasse seine besondere Geschichte. Ein Stück Weltgeschichte hat das Haus "Zum blauen Freihaus" als Namensgeber und Dreh- und Angelpunkt einer sich dort regelmäßig einfindenden losen Gruppe an KünstlerInnen, deren Bezeichnung sich vom Wirten ihres Stammtisches ableitete: Josef Haagen, der dieses Gasthaus 1881 eröffnete und nach ihm sich später der "Hagenbund", der dort als Haagengesellschaft seinen Sitz hatte, formierte und nannte.



Gruppenbereiche im Kulturpool

Gruppenbereiche

Gruppenbereiche informieren umfangreich über den Kulturpool, Projektergebnisse und verwandte Themen. Informieren Sie sich hier, wie Sie die Digitalisate Ihrer Institution zugänglich machen!

Welche Objekte sind im Kulturpool zu finden?

Sammlungen

Kulturpool bietet derzeit Zugang zu 1.379.000 digitalen Objekten

Welche Institutionen sind im Kulturpool vertreten?

Institutionen

Folgende Institutionen liefern ihre Inhalte an den Kulturpool: Albertina, Ars Electronica, Österreichische Galerie Belvedere, GrazMuseum, Karl-Franzens-Universität Graz, Kunsthistorisches Museum, Landessammlungen Niederösterreich, MAK - Museum für angewandte Kunst, Museumsmanagement Niederösterreich GmbH, Museen in Vorarlberg, Mediathek, Institut für Realienkunde, Salzburger Regionalmuseen, Theatermuseum Wien, Naturhistorisches Museum, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Österreichisches Museum für Volkskunde, Österreichische Nationalbibliothek, Niederösterreichische Landesbibliothek, Universität Wien/ Universitätsbibliothek, Vorarlberger Landesbibliothek, Weltmuseum Wien, Wienbibliothek im Rathaus und Monasterium, Wien Museum.

Online Unterlage erstellen

Was sind Smartworks?

Kurze themenbasierte Artikel/ Arbeiten, die mit Hilfe von Kulturpoolfunktionalitäten verfasst werden können.

Effizient recherchieren

Merklisten erstellen

Damit die Ergebnisse einer Recherche nicht verloren gehen, kann in der Detailansicht eines Kulturpoolobjektes das Objekt in einer Merkliste gespeichert werden.


Beispielsuchen ansehen

Abbildung einer Zeichnung Zeichnungen
Alles rund um das Thema Zeichungen

Abbildung eines Portraits Portrait - Porträt
Alle Portraits aus den verschiedenen Sammlungen

Fotografie einer Tänzerin Tanz
Objekte zum Thema "Tanz" im Kulturpool

Warum registrieren?

Um folgende Funktionalitäten nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein:

  • Smartwork verfassen
  • Suchverlauf
  • Merkliste
  • Userprofil

Anmelden