(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Vorheriger Monat August 2022 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      


Freitag, 30. September 2022



Sonntag, 29. Mai 2022


Montag, 22. August 2022 um 16:35:54 von Kulturpool Redaktion

Die Sammlungen des Wien Museums auf Kulturpool

Anlass
Die Sammlungen des Wien Museums

Eine digitale Wanderung durch die neu abrufbaren Sammlungen des Wien Museums.
Von den mehr als 80.000 digitalisierten Datensätzen des Wien Museums sind auf Kulturpool nun etwas mehr als 67.000 Objekte neu verfügbar. Das Wien Museum begreift sich als Universalmuseum mit seinen mehr als eine Million Objekte umfassenden Sammlungen aus Stadtgeschichte über Alltagsleben bis zur bedeutenden Kunstsammlung. Darüber hinaus bietet es auch sehr spezielle Sammlungen aus Numismatik, der Uhrensammlung oder aus der Welt der Mode sowie viele weitere Sammlungsgegenstände etwa aus der Stadt-Archäologie sowie weiteren Bereichen.
Die Objekte und Digitalisate sind so aufbereitet, dass sie zum einfachen „digitalen Wandern“ erstöbert werden können als auch für jegliche Recherche im Zusammenhang mit den Sammlungen Ansatz und Information liefern.
Sehr viele Objekte können kostenlos als „open content“ weiterverwendet werden. Über 130.000 Bilder lassen sich in den Sammlungen finden und erforschen.

Objekte aus der Sammlung der Gebrauchsgegenstände:

"WC-Aufhängung mit Halterung für eine Kerze und Fächern für Zündhölzer und WC-Papier"
WC
Datierung 1900
Objektklasse Toilettenartikel
Aus der Sammlung Gebrauchsgegenstände

Geht man um 200 Jahre zurück, findet man einen "Armsünderstuhl"

Armsünderstuhl
Armsünderstuhl
Datierung 1700
Objektklasse Todesstrafe, Hinrichtung
Inventarnummer 167972
Strafvollzugsgeräte
Aus der Sammlung Gebrauchsgegenstände

Und vom frühen 18. Jahrhundert ein Sprung in die Ausläufer des Biedermeiers mit inspirierenden Exponaten

"Neueste Geduld-Spiele" (Puzzle): "Der kleine Gefangene"
puzzle
Datierung 1850
Objektklasse Gesellschaftsspiele, Partyspiele
Kind, Spielen, Erholung und Freizeit
Biedermeier
Kindheit
Aus der Sammlung Gebrauchsgegenstände

Um die gleiche Zeit, ein Siegelabdruck aus dem Revolutionsjahr 1848

Siegelabdruck "AUSSCHUSS DER STUDENTEN WIENS 1848" vom 13. März 1848
"Neueste Geduld-Spiele" (Puzzle): "Der kleine Gefangene"
Siegel
Datierung 1848
Revolution 1848/1849
Objektklasse Siegel
Aus der Sammlung Gebrauchsgegenstände

Ein weiteres spezielles Objekt ist ein Sprachrohr des Türmers von St. Stephan

Sprachrohr des Türmers von St. Stephan
Sprachrohr
Datierung 1600
Stephansdom
Sicherheit und Kriminalität
Aus der Sammlung Gebrauchsgegenstände

Die Gemäldesammlung allein ist eine Sichtung wert. Über 1239 Objekte, vorwiegend Porträts über mehrere Jahrhunderte Wiener Persönlichkeiten, lassen sich in den Sammlungen finden. Viele Bekannte Namen der Wiener Stadtgeschichte als auch Kurioses und Unbekannteres.

Fanny Elßler, Tanzkünstlerin
fanny
Datierung 1852
Objektklasse Porträt
Aus der Gemäldesammlung

Ballonfahrt über Wien (Blick auf Wien von Südwesten mit einem Ballon über der Stadt)
Ballonfahrt
Jakob Alt (Künstler)
Stadtansicht
Datierung 1847
Aus der Grafik und Fotosammlung, Aquarelle

Eine physische Wanderung auf den Kahlenberg lässt das Sammlungsgebiet des Wien Museums aus der Vogel-, bzw.-Bergperspektive erahnen...

Blick auf Wien vom Kahlenberg
BlickWien
Karl d. Ä. Schweninger (Künstler)
Datierung 1850
Objektklasse/Objektname Stadtansicht
Aus der Gemäldesammlung

Und vom Ausblick auf Wien, einen Einblick in die Umbauten des Wien Museums, via offiziellem Trailer und Infovideo:

https://www.wienmuseumneu.at/