(Suche nach Tags: z.B. <Highlight>)

Vorheriger Monat March 2011 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    


Samstag, 16. April 2011



Montag, 21. März 2011


Mittwoch, 30. März 2011 um 13:02:24 von Kulturpool Redaktion

Ganymed boarding - KHM

Anlass
Aufführungen im April

GANYMED BOARDING eröffnet neue Sichtweisen auf Alte Meister des Kunsthistorischen Museums.
WENN ES SOWEIT IST lädt sechzehn zeitgenössische AutorInnen ein, Texte über Meisterwerke der KHM-Gemäldegalerie zu schreiben. Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf inszenieren diese Texte mit sechzehn SchauspielerInnen und erwecken dadurch Bild und Betrachtung zum Leben. An sieben Mittwochabenden werden die BesucherInnen beim Rundgang durch die Gemäldegalerie in ein theatrales Zwischenreich gezogen und entscheiden selbst, wie lang sie auf der einen oder anderen Bühne verweilen. An jedem der sieben Abende werden alle Stücke zeitgleich und mehrmals hintereinander aufgeführt.

Weitere Aufführungen am 06.April, 13. April, 27. April 2011 von 19.00 bis 22.30 Uhr im Kunsthistorischen Museum Wien.

16 Bilder, 16 Texte, 16 SchauspielerInnen

Jacob van Ruisdal "Der große Wald"
Text: Peter Handke
"Der große Wald"
gespielt von Sven Philipp


Wolf Huber "Der Humanist Jacob Ziegler"
Text: Franz Schuh
"Humanismus, vergangen und präsent"
gespielt von Erni Mangold / Stefanie Dvorak


Lorenzo Lotto "Christus sein Blut spendend"
Text: Bodo Hell
"Erdenfrau"
gesprochen von Anne Bennent, gesunden von Martin Maier


Andrea Mantegna "Heilige Sebastian"
Text: Clemens Setz
"Der Tod besteht aus lauter Einzelzellen"
gespielt von Hans Dieter Knebel


Giovanni Battista Moroni "Der Bildhauer Alessandro Vittoria"
Text: Gerhild Steinbuch
"Was Schönes"
gespielt von Thiemo Strutzenberger


Hieronymus Bosch "Kreuztragung Christi"
Text: Angelika Reitzer
"Ein Kind seiner Zeit"
gespielt von Katrin Grumeth


Correggio "Entführung des Ganymed"
Text: Paulus Hochgatterer
"Ganymed boarding"
gespielt von Nikolaus Habjan

Tintoretto "Susanna im Bade"
Text: Karl-Markus Gauß
"Ein alter Mann beschwert sich"
gespielt von Bert Oberdorfer


Diego Velázquez "Infantin Margarita Teresa"
Text: Elfriede Jelinek
"Prinzessinnen! Brennendes Unterholz!"
gespielt von Anne Bennent / Doris Uhlich


Peter Paul Rubens "Das Pelzchen"
Text: Thomas Glavinic
"Nackt"
gespielt von Vivien Löschner


Jacobus Vrel "Frau am Fenster"
Text: Andrea Winkler
"Im Zimmer"
gespielt von Therese Affolter


Lukas Furtenagel "Der Maler Hans Burgkmair und seine Frau Anna"
Text: Walter Kappacher
"Spiegelbild"
gespielt von Joachim Bissmeier


Pieter Bruegel d.Ä. "Turmbau zu Babel"
Text: Marc von Henning
"Briefe an die Familie"
gespielt von Peter Wolf


Alonso Sánchez Coello "Infant Don Carlos"
Text: Juli Zeh
"Hinterm Zaun"
gespielt von David Oberkogler

Gerhard Roth "Aus dem mortalen Leben Sonnenbergs" gespielt von Martin Reinke

Cornelis Conrelisz van Haarlem "Kindermord zu Bethlehem"
Text: Ferdinand Schmatz "cornende" gespielt von Jaschka Lämmert